Vorspritzmaschine VSM-4R-H

Technische Daten

(selbstfahrende Bitumenspritzmaschine/ Vorspritzmaschine)

· Eigengewicht: ca. 2200 kg
·  Länge: 4600/ 5900 mm
·  Breite: 1860 mm
·  Höhe: 2150 mm
· Bindemitteltank: 1000 Liter
·  Vorwärmhaube (Standard): 200 Liter Fass

Aufbau

  • selbstfahrende Vorspritzmaschine
  • gefederter Zweiachsanhänger mit Drehschemmel
  • Kranhaken und Verzurrösen für die Transportsicherung
  • Sicherheitswarnleuchte
  • ergonomischer Fahrersitz mit guter Sicht auf den Arbeitsbereich
  • Hauptsteuerungen im Bedienbereich
  • Schleppgeschwindigkeit bis 80 km/ h
  • Einzelgenehmigung gemäß StVO
  • klappbare Zugdeichsel mit 40 mm DIN – Zugöse
  • Anhängerbetrieb: automatische Deaktivierung des Selbstfahrbetriebes und des hydraulischen Lenkbetriebes
  • Werkzeugkiste

Antrieb

  • robuster und wartungsarmer 3-Zylinder Common-Rail-Dieselmotor (wassergekühlt)
  • elektrische Motorstartanlage
  • Dieselpartikelfilter
  • erfüllt die Abgasvorschrift EURO V
  • 40 Liter Dieseltank
  • Leistung: 43,7 kW bei 2800 U/ min
  • Steigfähigkeit bis 20%
  • stufenlos regelbare Fahrgeschwindigkeit bis ca. 11 km/ h
  • Hinterradantrieb mit Geschwindigkeitsregelung

Hydrauliksystem

  • direkt angetriebene Hydraulikpumpen
  • hydraulischer Lenkbetrieb
  • hydraulischer Fahrantrieb
  • Hydrauliktank mit Rücklauffilter
  • hydraulische Bindemittelpumpe, Druckluftkompressor und Fasskran
  • Ölkühler

Druckluftsystem

  • automatischer Druckluftschalter
  • Druckluftkompressor 350 Liter/ min bei maximal 10 bar
  • pneumatische Spritzbalkensteuerung
  • Reinigungsprozess der Bitumenleitungen
  • Volumen: 20 Liter Luftkessel

Propangasheizung

  • Temperaturregelungs- und Zündungsautomatik
  • Bindemitteltemperatureinstellung am Bedienpanel
  • automatische Gasanlage mit Flammrohrheizung und Sicherheitseinrichtung
  • Gasflaschenhalterung für 33 kg

Förderpumpe

  • einstellbares Druckbegrenzungsventil
  • vorgewärmte Bindemittelpumpe mit regelbarer und umkehrbarer Drehrichtung
  • maximale Förderleistung 100 Liter/ min

Spritzeinrichtung

  • Armaturen und Verrohrung zum Spritzen, Zirkulieren und Rücksaugen des Bindemittels
  • Reinigungseinrichtung
  • vorgewärmter Bitumenfilter
  • Handspritzlanzette mit 5 Meter Schlauch

Optionen (Vorspritzbalken)

einteiliger Vorspritzbalken

  • maximale Spritzbreite 2,1 Meter
  • 6 Spritzdüsen zu je 350 mm
  • gemeinsam schaltbare (pneumatisch) und einzeln deaktivierbare Spritzdüsen

klappbarer Vorspritzbalken

  • unterteilt in einen fixen und zwei ausklappbare Spritzbalken
  • einstellbare Spritzbreite bis maximal 3 Meter
  • 8 Spritzdüsen zu je 375 mm
  • gemeinsam schaltbare (pneumatisch) und einzeln deaktivierbare Spritzdüsen

variabler Vorspritzbalken

  • einstellbare Spritzbreite bis maximal 3 Meter
  • 8 Spritzdüsen zu je 375 mm
  • gemeinsam pneumatisch schaltbare Spritzdüsen
  • hydraulisch ausfahrbare Ausschubteile (beidseitig)
  • Düsenaktivierungsautomatik an den Ausschubteilen

Optionen

  • Beleuchtungsausrüstung für den Selbstfahrbetrieb
  • LED-Arbeitsscheinwerfer
  • Reserverad mit Halterung
  • elektronische Fahrgeschwindigkeitsanzeige
  • VSM-4R-HoD (ohne Deichsel)
  • Standheizung mit APP-Steuerung
  • Feuerlöscher
  • zusätzlicher Reservekanister mit Halterung
  • Sonderlackierung nach RAL Farbton

weitere Optionen auf Anfrage!